Unser Büro in der Egertrasse zeigt, dass alter Bestand und moderne Elemente durchaus harmonieren können.
Unser denkmalpflegerisches Konzept wurde im Detail und in enger Zusammenarbeit, mit dem Bayerischen Landesamt für Denkmalpflege abgestimmt.
Das Gebäude bietet nun auf rund 300 qm, hochmoderne und großzügige Arbeitsplätze für unsere Architekten und Ingenieure.
Jedem steht modernste CAD- und Kommunikationstechnik zur Verfügung.